19 April 2014

easter-present

Zwei Wochen ist es her. Heute ist es wieder soweit, ein neuer Post. Morgen ist Ostern & habt ihr denn schon alle ein paar Kleinigkeiten für eure Liebsten ? Wenn nicht hab ich jetzt eine schnelle Lösung für euch. Osterkekse mit tollen Verzierungen, ihr könnt sie mit Foliengeschenkpapier verschenken oder so euren Liebsten als Gebäck anbieten. Das Rezept habe ich mir selbst ausgedacht. Es ist sehr leicht und schmeckt auch gut zum Osterfrühstück.

  • 250g Mehl
  • 60g Haferflocken
  • 50g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 1 El. Backpulver

Dann noch nach Bedarf Milch dazu geben und vielleicht für die, die gerne Vanille mögen, kann ich nur empfehlen Vanillearoma dazu zu geben. Der Teig ist sehr klebrig, aber so lassen sich beispielsweise gute Ostereier formen. Nun habe ich noch einige Bilder für euch & ich hoffe euch hat das Rezept gefallen. Außerdem wünsche ich euch wundervolle Ostertage ! 



Kommentare:

  1. Das ist eine richtig süße Idee, ich habe heute auch schon in der Küche gestanden und habe ordentlich für meine Familie gebacken. So etwas selbstgemachtes von Herzen kommt immer gut an. Schönes Rezept.

    Liebe Grüße, Sarah von Himbeer-Traum

    AntwortenLöschen
  2. Danke für deinen lieben Kommentar. Die Kekse sehen richtig gut aus. Dein Blog gefällt mir echt gut! Ich folge dir jetzt via GFC.

    ♥Marie

    princessandnothing.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Idee! Das sieht richtig lecker aus!
    Ich wünsche dir einen wundervollen Ostertage und dankeschön für deinen so lieben Kommentar!
    <3
    http://theshimmeroflife.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht aber sehr lecker aus! Tolle Idee, das Rezept werde ich bestimmt mal ausprobieren! :)

    Liebe Grüße, Tina
    Mein Blog


    AntwortenLöschen
  5. Ich habs versucht aber iwie sieht mein Ergebniss gnz anders aus :D
    LG
    http://miss-jessi.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also von der Umsetzung hat alles super gut geklappt und sie schmecken auch mega lecker, aber die Kekse sehen iwie komisch aus, ich hab sie nicht in eine schöne Form bekommen

      Löschen
  6. Vielen Dank, das freut mich sowas zu lesen. Liebe Grüße zurück.

    AntwortenLöschen
  7. Ohh wie niedlich <3 Das sieht richtig lecker aus. Danke für das Rezept.

    Ich würde mich freuen,wenn du mal bei mir vorbeischaust :)
    http://caros-schminkeckchen.blogspot.de/

    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
  8. Echt süß! :-)
    LG
    http://revomondo.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  9. super cute cookies! <3

    love always,
    Karina

    KinaaSmallss.blogspot.com

    AntwortenLöschen