12 Oktober 2014

Apfelmohnkuchen

Im moment kaum Zeit für irgendwas. Trotzdem wollte ich euch mein neues Rezept zeigen. Der einfache Apfelmohnkuchen enthält nur 3 Schritte: Als erstes braucht ihr eine Kuchenform mit einem Durchmesser von 20cm. Ich erkläre euch die 3 Schritte für den Kuchenboden, für den Mohnteil und für den Apfelteil. 1 Päck. Vanillezucker, 40g Mehl 30g Butter, 10g Zucker und 1 Ei benötigt ihr für den Boden. Nachdem ihr alles zusammen gerührt habt streicht ihr den Boden in der Kuchenform aus. Als nächstes kommt der Hauptteil, dafür braucht ihr 80g Mohnkörner, 180g Mehl, 50ml Öl, 25g Zucker, 1 Päck. Vanillezucker, 1 TL Backpulver, 2 Eier und Milch nach Bedarf. Diesen Teig streicht ihr gleichmäßig über den Boden. Zum Schluss braucht ihr für die Apfelbedeckung 30g Frischkäse, 80g Mehl, 10g Zucker und gebt diesen hellen Teig oben rüber. Dann schneidet ihr einen Apfel klein und diese Stücke drückt ihr ein wenig in die oberste Schicht. Nun müsst ihr den Kuchen ca. 50 min auf 150° backen lassen. 
Dannach könnt ihr den leckeren Kuchen genießen 
Bis dann, ihr Lieben!!

Kommentare:

  1. Der sieht soo lecker aus!
    Hab einen wundervollen Tag, Süße!
    <3
    http://theshimmeroflife.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Der sieht ja übertrieben lecker aus!
    Da kriegt man ja gleich hunger :D
    toller Post :)

    Liebste Grüße!
    Schau bei mri vorbei: hallowelt-linda.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Oh der Kuchen sieht so lecker aus :)!
    Jetzt habe ich total Appetit darauf bekommen :o

    Liebe Grüße,
    Julia <3
    von barbapapaai.blogspot.com
    p.s.: die ersten Urlaubsbilder sind on, wenn du mal vorbeischauen willst :)!

    AntwortenLöschen
  4. wow, amazing photos! Im a new follower!

    AntwortenLöschen
  5. Dein Kuchen ist dir voll schön gelungen! Das Rezept klingt auch recht einfach zum nachmachen, richtig super :)

    :* Jenny
    kisses2theworld.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht sooooo lecker aus! Super Rezept, werde ich auf jeden Fall mal ausprobieren.

    super Blog
    lust uns gegenseitig zu folgen ?
    http://angeliqueprefers.blogspot.gr/2014/10/paint-in-rose-leather-pants.html#comment-form

    AntwortenLöschen
  7. Der Kuchen siehs richtig toll aus und deine Haare sind wunderschön!!!! :)

    AntwortenLöschen
  8. That looks so yummy! I need to try this recipe ;)

    AntwortenLöschen
  9. Danke für deinen Kommentar auf unserem Blog! :-)

    Grüße, Fiona von
    ad-mired.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  10. looks delicious, beautiful photography dear! xx

    AntwortenLöschen
  11. i love your hair !
    you are a beautiful girl !!!!!!
    btw can we followeach other for keep in touch??
    let me know I always follow back :)
    have a beautiful day !
    xoxo

    www.thegrisgirl.blogspot.com.es

    AntwortenLöschen
  12. Mhhh das sieht ja super lecker aus! Ich liebe Äpfel, besonders gebacken :)

    LG
    BEAUTYFOODY

    AntwortenLöschen
  13. Das sieht ja köstlich aus! Den werde ich mal zum Geburtstag meines Freundes nachbacken - der mag Mohn nämlich total gerne! :)

    Liebste Grüße,
    Rina von Adeline und Gustav

    AntwortenLöschen
  14. Wow, sieht super lecker aus und hört sich relativ einfach an! Mein Problem mit einem ganzen Kuchen ist immer nur, dass ich es alles essen muss :D
    Big Hug
    Hella von www.advance-your-style.de

    AntwortenLöschen
  15. Sieht super lecker aus :)

    Liebst, Lotta
    http://www.styledazzled.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  16. Meine Gastmama und ich (ich bin zur Zeit als Austauschschülerin in den USA) sind momentan total im Backfieber, ich denke wir sollten dieses Rezept als nächstes angehen :) Übrigens bist du total hübsch und deine Haare sind ein Traum!!
    Liebe Grüße aus Texas :)

    AntwortenLöschen
  17. Wow sieht der lecker aus ^^ Danke übrigends für dein Komementar :*
    Liebste Grüße Ally von http://allyshiny.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  18. yummi *.* ,sehr schöner Blog! :)

    http://justlike-dandelions.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  19. juhu, ich bin deine 100. Followerin :) Glückwunsch nebenbei :)
    Der Kuchen sieht echt lecker aus, auch wenn ich Mohn eigentlich nicht mag

    Liebste Grüße,
    Jenny Ga
    jenny-ga.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  20. Toller Blog, bin dir gleich mal gefolgt <3
    http://bedeutungsvolle-momente.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  21. danke für deinen kommentar und liebste grüße zurück!! ♥
    http://la-u-r-a-a-a.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  22. Great post :)
    www.outsidefashioncatwalk.com

    AntwortenLöschen
  23. check me out

    xx
    Tyana
    theluxedition.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  24. woaah der sieht total lecker aus! :)

    AntwortenLöschen
  25. OH GOTT sieht das gut aus!!!
    Ganz viele liebe Grüße und einen guten Start in die Woche, Anna :))
    von http://anna-silver.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  26. Oh, wie lecker. Ich liebe diesen Kuchen bereits jetzt :-)

    Liebe Grüße Andy

    AntwortenLöschen
  27. mnaam♥ miluju mák! to musí být dobrotaa!
    www.andreykab.blogspot.cz

    AntwortenLöschen
  28. Hm, sieht das lecker aus! Vielen Dank für das tolle Rezept!

    Liebe Grüße Jessy von Kleidermädchen

    AntwortenLöschen
  29. Oh man jetzt hab ich richtigen Hunger auf diesen Kuchen bekommen!
    Sieht wirklich super lecker aus! Toller Post und danke für deinen super lieben Kommentar! :)

    Hab einen tollen Tag!
    xxx
    Bianca

    http://madamebalti.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  30. Der sieht super lecker aus und das klingt wirklich sehr einfach! Ein tolles Rezept :)
    Liebe Grüße
    Isabell von http://sense-of-bliss.de

    AntwortenLöschen
  31. Wow, der sieht furchtbar lecker aus! Ich liebe Apfelkuchen & ich liebe Mohnkuchen, es führt also kein Weg darum herum, dein Rezept in nächster Zeit mal auszuprobieren! :D Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  32. Vielen Dank für deinen lieben Kommentar auf meinem Blog! Der Kuchen sieht sooo lecker aus, da bekomme ich gerade richtig Appetit drauf :)
    Toller Blog, hast du Interesse daran, dass wir uns gegenseitig folgen?

    Ganz liebe Grüße, Johanna von ShoppingMeadow

    AntwortenLöschen
  33. Erstmals danke für dein nettes Kommentar, hat mich sehr gefreut! :-)
    Deinen Apfelkuchen werde ich auf jeden Fall backen. Der sieht total lecker aus *-*

    Liebe Grüße, Magdalena ;-)
    http://magdiarysophie.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
  34. Danke für dein Kommentar :)
    Der Kuchen schaut richtig lecker aus und die Bilder sind echt top :)

    www.redlipsandblueberries.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  35. Looks so yummy!

    http://beautyfollower.blogspot.gr

    AntwortenLöschen
  36. Wow der sieht so lecker aus, der kriegt man schon von den Bildern richtig Appetit :)
    Liebste Grüße. MS ♥

    http://wthpassion.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  37. Danke, jetzt hab ich Hunger! :D
    Danke für deinen Lieben Kommentar und toller Blog *-*

    AntwortenLöschen
  38. Alleine schon der Name Apfelmohnkuchen und dann noch die köstlichen Fotos.... ich möchte jetzt unbedingt ein Stück... oder den ganzen Kuchen :) Liebe Grüße,Femi

    AntwortenLöschen
  39. Der Kuchen sieht so lecker aus! :-)

    xoxo

    AntwortenLöschen
  40. sieht super lecker aus! liebste Grüße <3

    http://mondsonneundsterne.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
  41. Der sieht echt lecker aus :) werde ich auf jeden fall ausprobieren !

    AntwortenLöschen
  42. Mohn habe ich erst für mich entdeckt, daher freue ich mich immer über solche tollen Rezepte!
    Grüßle, Tammy

    AntwortenLöschen