03 November 2016

diy dreamcatcher


Heute möchte ich euch anregen, etwas zu basteln, mal wieder kreativ zu sein. Es muss ja nicht ein Traumfänger sein. Wenn ihr noch andere Bastel-Ideen habt, dann teilt sie mir mit. DIY-Traumfänger hat man bestimmt hier und da schon einmal gesehen, aber ich muss echt sagen, dass es auch super Spaß macht. Eigentlich waren vier oder fünf Traumfänger geplant. Später wurden es dann zehn. Für das Netz arbeitet man sich von außen nach innen. Man kann aber auch ein ganz einfaches Muster machen, indem man einfach um den Ring herum kreist. Ihr könnt natürlich verschiedenes Garn oder Wolle benutzen. Vergisst nicht, so wie ich , reichlich Perlen zu kaufen. Die Federn habe ich mit einer Heißklebepistole in den Perlen befestigt. Wie gefallen euch die Traumfänger ?

Kommentare:

  1. Die sind alle sooo schön! Muss ich unbedingt auch mal ausprobieren! :)

    lG Nina

    AntwortenLöschen
  2. Ahh, sehen die toll aus! Ich habe mir auch vor kurzem einen Traumfänger selbst gebastelt, sieht super schön aus :)

    Ps. Auf meinem Blog findet gerade eine Blogvorstellung statt, ich würde mich unglaublich freuen wenn du teilnimmst!

    Ganz liebe Grüße, Julia | www.sere-ndipity.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. oh wow wie schön! Vor allem dass du sie alle zum Schluss an das Holz befestigt hast!


    Kim / www.kimmarlen.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. ach wie schön
    ich liebe traumfänger, hauptsächlich aus dekorativen-gründen
    aber das tutorial ist super :D

    alles Liebe deine AMELY ROSE

    AntwortenLöschen
  5. Oh wow, die sind richtig schön geworden. Daran versuche ich mich auch mal, jetzt wo die Tage wieder kürzer werden. :)

    AntwortenLöschen
  6. Sieht soo schön aus cyra :o ! Voll die schöne Idee mit der BEfestigung an dem Stock :)
    Freue mich schon, wenn wir uns wieder sehen!
    Liebste Grüße, Annika :)

    AntwortenLöschen
  7. Die sehen ja klasse aus. Was für eine wunderschöne Idee :)

    Liebe Grüße
    Kathleen von www.kathleensdream.de

    AntwortenLöschen
  8. Die sehen wunderschön aus! :) Steht jetzt auch auf meiner DIY Liste!
    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  9. Was für eine klasse Idee!
    Ich besitze noch nicht einmal einen Einzigen!
    Viele Grüße,
    Vanessa
    Mademoiselle Pinette

    AntwortenLöschen
  10. Deine selbstgebastelten Traumfänger sehen soo schön aus. Auch die unterschiedliche Art des Netzes hast du toll hinbekommen.

    Als Kind habe ich auch einige Traumfänger gebastelt, einer hängt noch in meinem Zimmer. Aber ich denke mir, dass ich irgendwann mal wieder einen basteln möchte. Dankeschön für diese Inspiration.

    Super Fotos hast du davon gemacht!!

    Alles Liebe, Prisca
    http://priscasgluecksgefuehle.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  11. Ich habe mal gehört, dass es Unglück bringt, wenn man sich selbst Traumfänger kauft. Deshalb habe ich seit dem nie daran gedacht mir einen zuzulegen, obwohl ich sie richtig schön finde! Selbstmachen hört sich sehr gut an und sieht super aus! :)
    <3 michelle // covered in copper

    AntwortenLöschen
  12. sieht echt toll aus.
    http://carrieslifestyle.com

    AntwortenLöschen
  13. Was für ein tolles DIY. Ich mag Traumfänger wirklich gerne und wollte mir schon ewig einen selber machen. Danke für das tolle Tutorial, damit klappt es ganz bestimmt.
    Liebe Grüße Jessy von Kleidermaechen: http://www.kleidermaedchen.de

    AntwortenLöschen
  14. Da hast du aber toll gebastelt!
    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
  15. Sehr hübsche Traumfänger! :)
    Früher habe ich richtig oft Traumfänger selbstgemacht, sollte ich mal wieder machen.
    Alles Liebe, Jacqueline.
    dietagtraeumerin.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  16. Wirklich tolles DIY! Die Bilder sehen auch super aus.
    Liebe Grüße,
    Laura von lauraskreativecke

    AntwortenLöschen
  17. Die Traumfänger sehen ja klasse aus :)
    Danke für das DIY.
    xx Katha
    showthestyle.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  18. Wow der ist unglaublich schön geworden!

    Liebe Grüße, Erik von http://www.erikschlz.com

    AntwortenLöschen
  19. Die sind ja mal richtig schön :) Besonders gut gefällt mir der große der in der Mitte.
    Liebste Grüße ♥ :)

    http://originalbylove.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  20. Wunderschöne Traumfänger!:)

    Hab einen schönen Abend!
    streifenherzchen.de

    AntwortenLöschen
  21. Oh meine Nichte liebt Traumfänger, das ist ne tolle Idee, die sehen super aus!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  22. Wie genial, das wird irgendwann nochmal ausprobiert. Als Kind hatte ich nur einmal einen gekauften Traumfänger, was aus dem geworden ist, weiss ich leider gar nicht :o
    Liebst, Lea.
    http://leaandthediamonds.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  23. Das sieht super schön aus :)
    Ich hatte noch nie einen Traumfänger...
    Liebe Grüße
    Juli von
    Lebenlautundleise

    AntwortenLöschen
  24. So cute and creative!
    Have a nice week-end!
    Gil Zetbase
    http://gilzetbase.com/

    AntwortenLöschen
  25. Das ist ja mal super schön Lange nicht mehr gesehen. Damals in den 90ern waren die überall zu finden. Toll, dass sie zurück sind.

    Liebst
    ♘ www.sugarpopfashion.com ♘

    AntwortenLöschen
  26. Sieht wirklich wunderschön aus :)
    Werde ich auch mal ausprobiert!
    xx

    AntwortenLöschen
  27. Ein tolles DIY! Eine wundervolle Idee, danke fürs Teilen :-*

    Melanie / www.goldzeitblog.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  28. Sehr schönes DIY :-)

    Liebe Grüße
    janaahoppe.blogspot.de

    AntwortenLöschen