29 Mai 2017

batik shirts


Guten Morgen ihr Lieben, am Wochenende habe ich mich ans Batiken heran getastet. Dazu habe ich die Creall Tex Farbe benutzt. Die eigentlich dafür da ist um wirklich auf Textilien zu malen oder zeichnen, da die Farbe auch echt dickflüssig ist. Dementsprechend habe ich die Farbe mit Wasser vermischt und es hat ganz gut geklappt. Ich habe mich für zwei verschiedene Muster entschieden, einmal für die Spirale, bei der man das T-Shirt eindreht. Und einmal für das Kreisen-Muster, bei dem man einzelne Bereiche mit einem Gummi abtrennt. Die Spiralen zum Beispiel seht hier auf dem siebten Bild, sie wird auch noch mit Gummis zusammengehalten. Und dann habe ich die T-Shirts einfach mit verschiedenen Farben beschüttet. Als nächstes muss die Farbe einige Stunden trocknen. Danach dachte ich mir, man müsse die Farbe nun auswaschen, was auch eigentlich üblich ist bei normalen Batik-Farben. Dabei entstand bei mir das pastellige Oberteil. Ich machte mich noch einmal bei meinem Farbhersteller schlau und fand heraus, dass ich die Farbe nun also fest bügeln muss. Das tat ich dann auch bei den anderen Shirts. Danach mussten die Oberteile in die Waschmaschine. 30° und ein wenig Waschmittel reicht da völlig aus. Zu Letzt habe ich die Shirts dann draußen trocknen lassen, dass ging ja super schnell, denn es war ja echt warm. Und fertig sind meine ersten Batik-Shirts. 

Jetzt im Nachhinein würde ich euch auf jeden Fall andere Farben empfehlen, denn meine war halt eigentlich für eine andere Technik gedacht. Vielleicht mache ich das ganze bald noch einmal mit der richtigen Farbe und kann euch dann etwas besseres empfehlen. Aber dennoch hat es super viel Spaß gemacht. 
Habt einen schönen Wochenstart. 

Kommentare:

  1. Die Shirts sind wirklich richtig klasse geworden! Mir gefällt die Farbzusammenstellung sehr gut :)

    Liebe Grüße,
    Jana von bezauberndenana.de

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen,
    Das habe ich früher öfters auf einer Kinderfreizeit mit den Kinder gemacht. Die hatten so viel Spaß daran und ich ebenfalls. Deine sind, trotz der Farbe, echt hübsch geworden. Mir gefällt das mit den Pastellfarben am besten.
    Liebe Grüße,
    Vanessa
    Mademoiselle Pinette

    AntwortenLöschen
  3. super schöne Idee, die den 90ies Trend zurückbringt. sicher perfekt für den Sommer!

    ❤ Tina von Liebe was ist
    Liebe was ist auf Instagram

    AntwortenLöschen
  4. Hallo meine Liebe;)

    Coole Shirts, Batiken ist so einfach und macht einen so tollen Effket- Danke für die tolle Idee, meine Liebe:)

    Isa
    www.label-love.eu

    AntwortenLöschen
  5. oh wie cool, das haben wir damals im Kindergarten gemacht!! Das weckt Kindheitserinnerungen und Glücksgefühle:D
    Liebe Grüsse
    Janine von https://www.yourstellacadente.com/

    AntwortenLöschen
  6. so cool, die habe ich früher als kind auch immer selbt gemacht als sie damals modern waren :)) xx
    www.melinadulce.com

    AntwortenLöschen
  7. Schöner Post! Ich habe früher auch oft gebatikt und es hat so viel Spaß gemacht! :)
    Liebste Grüße
    Jasmin
    https://littlethingsbyjasmin.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  8. Die Shirts sehen richtig cool aus! Ich habe das noch nie gemacht.

    Laura♥
    sparklingpassions.de

    AntwortenLöschen
  9. Super cool! Werde ich definitiv auch mal testen <3

    Liebe Grüße,
    Sarah von www.vintage-diary.com

    AntwortenLöschen
  10. Wow, da hast du aber schöne Shirts gebatikt :)
    Die gefallen mir richtig gut. Ich habe Batik vor gefühlten 100 Jahren mal ausprobiert... Das ist wirklich ewig her.
    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
  11. Ich batike sehr gern - mir gefällt, was du gezaubert hast. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
  12. Ach, das sind echt wunderbare Eindrücke ♥
    Liebst, Melina
    www.melinaalt.de

    AntwortenLöschen