23 März 2014

god damn

God damn, ich hab versucht Macarons zu backen. Da meine Mum heute Geburtstag hatte. Leider ist mir das überhaupt nicht gelungen, darum hab ich für euch heute einige andere Bilder - hihi:)

18 März 2014

new things

Hi Leute:)
Gestern wurde mein dritter Muttermal entnommen, das heißt nun für mich ausruhen und dass ich einige Tage kein Sport treiben darf. Somit hab ich heute Zeit gefunden, euch meine neuen Sachen zu zeigen. Zum einen hab ich mir etwas neues zum Backen dazu gekauft. Kleine Gugelhupf-Förmchen, die sind echt klasse. Außerdem hab ich aber auch neue Klamotten, einmal ein Top von Only, eine neue Leggings und No-Name Vans. Und das letzte Bild zeigt euch die neue Aussicht aus meinem Fenster. Blüt es auch vor eurer Tür oder wenn ihr raus schaut ?


10 März 2014

words of wisdom N°2

Leicht gesagt, dass es leicht sei.
Schwer zuzugeben, dass es schwer ist.
Ich werde einfach immer lächeln,
wenn ihr mich fragend anschaut.


07 März 2014

new hair

Ich mag braune Haare sehr und ich habe es echt gewagt. Ich habe meine Haare in meinen 15 Jahren noch nie gefärbt oder getönt. Ehrlich gesagt hatte ich auch echt Angst vor das Ergebnis, aber zum Glück hat das meine persönliche Frisösin ,nämlich meine Tante, gut hinbekommen. Sie hat mir die Haare wieder geschnitten und mit 3 Tuben die Haare getönt. Für mir war aber auch klar, dass ich sie nur tönen werde. Da ich keinen Ansatz bekommen möchte oder nicht möchte das die Haare zu sehr strapaziert vom färben werden. Außerdem werde ich jetzt diese Haarkur von Garnier ausprobieren, die vor Schäden schützt. Ich finde gesunde Haare einfach wichtig :) Wie gefallen euch denn meine neuen Haare ? 
Vorher | Nachher

03 März 2014

carnival

Heute ist Rosenmontag. Geht ihr noch auf einen Karnevalumzug ? Und wie wie habt ihr euch am Wochenende verkleidet ? Gestern war ich mit Jule & Marie ein bisschen los. Mit den Besten Freundinnen kann man einfach am besten feiern und wie ihr sehen könnt hatten wir kein spektakuläres Kostüm, aber wie ich finde wiederrum einfallsreich. Wir haben uns als "Hipster" verkleidet. Diese neumodische Art sich zu kleiden. Allerdings wollten wir unseren eigenen Style nicht verstecken sondern uns eher über die einen oder anderen Leute drüber lustig machen, die es mit diesen "Swagger-Style" übertreiben:D - hihi. Des Weiteren haben wir uns noch eine Frisur gemacht die eine Zeit lang auch sehr in war, nämlich Ombre. Ich hoffe ihr fandet die Idee auch lustig so wie wir & die Reaktionen unsere Freunde. Bis dann ihr Lieben, ich wünsche euch noch einen humorvollen Start in der Woche!