27 Januar 2019

stories


'Lets's sit on the moon and tell the stars stories about the worlds we travelled in each other.'


14 Januar 2019

january outfit


Grün, grün, grün ist alles was ich hab, darum lieb ich alles was so grün ist.
Grün ist echt schon immer meine Lieblingsfarbe. Und ich habe jetzt endlich eine neue Mütze in grün. Die tolle Beanie von Vans habe ich auf HUTSHOPPING entdeckt. Ich bin mega zufrieden. Eigentlich kann man zu jeder Gelegenheit Mützen oder Hüte tragen, besonders noch im kalten Januar.
Den Adidas-Pullover und die Socken habe ich von Urban-Outfitters. Die Levis-Jeans, Brille und der Stoff-Gürtel ist Second-Hand. Und das Schuhwerk ist von Snipes. Eigentlich fotografiere ich ja eher Outfits draußen, aber wie gefällt euch denn die neue Umsetzung im Studio ?
... in Kürze folgen noch ein paar weitere amüsante Studio-Aufnahmen, ihr könnt gespannt sein.

Einen guten Wochenstart wünsche ich euch !!

03 Januar 2019

stick and poke tattoos








Hallo Zusammen : ) 

Ich wünsche euch allen ein Frohes Neues Jahr. Hoffentlich habt ihr die Silvester-Nacht gut überstanden. Ich beginne das Jahr 2019 mit ein sehr interessantes Thema 'Stick and Poke Tattoos'. Vielleicht kennen einige von euch das Verfahren schon, beziehungsweise wissen vielleicht auch schon ein paar, dass ich tätowiere. Seit einem Jahr bin ich nun fleißig dabei, wahrscheinlich ist das auch ein Grund dafür, dass ich im vergangenem Jahr so wenig gepostet habe. Aber sind wir doch alle mal ehrlich ... es ist doch viel besser, mit Kreativität und Leidenschaft zu bloggen, als einen lieblosen Blogbeitrag nach dem anderen zu veröffentlichen. Nun ja ... eigentlich bin ich kein Mensch von guten Vorsätzen im neuen Jahr ... aber im Unterbewusstsein mache ich das vielleicht trotzdem. Dennoch finde ich dass wir jeden Tag mit guten Vorsätzen aufstehen sollten, egal welcher Tag es ist. Mein Unterbewusstsein flüsterte mir die letzten Tage und Wochen immer folgendes zu "mehr Motivation , mehr Kreativität , mehr frei sein". Schritt für Schritt erreichst du dein Ziel. Also habe ich mir vorgenommen euch alle an meine Tätowier-Leidenschaft Teil haben zu lassen. Was genau ist jetzt also 'Stick and Poke' ? Die Tattoos werden ganz einfach ohne Tätowiermaschine gestochen. Zum Einsatz kommen Tattoonadeln und Tinte. Jeden einzelnen Stich, die die Tattoomaschine in Sekunden machen würde, mache ich mit meiner Hand. Quasi das gute alte Verfahren von früher. Körperkunst gibt es ja schon viel viel länger... Ich mag das alte analoge Tattoo-Verfahren sehr gerne und bin sehr dankbar, dass schon viele Menschen mir das Vertrauen geschenkt haben, dass ich Unikate unter die Haut verewigen durfte. Wie das ganze seinen Verlauf nimmt könnt ihr auf meine Instagram-Seite mitverfolgen.  
> Tattoo-Seite : sevensession

Ich wünsche euch ein schönes, motiviertes, kreatives Jahr 2019 ! Bleibt wie ihr seid !