25 April 2017

macramé


Eine Makramee-Blumenampel selbst zu basteln ist echt gar nicht schwer. Aber bei mir hat es trotzdem länger als nur 5 Minuten gedauert. Anleitung : DIY / 5 Minute Macrame Planters
⇢ www.youtube.com/watch?v=MaeUZP1zP3w


20 April 2017

short vacation


Manchmal bemerken wir 'das Schöne' gar nicht . Meist suchen wir vergebens. Häufig denken wir, wir müssen erst weit reisen um wirklich was zu erleben. Aber so schöne Orte, wie dieser blauer See sind dann doch viel näher als man dachte. Bin so froh einen so tollen Ort mit Freunden gefunden zu haben. Es wird nicht das letzte mal sein, diesen geheimen Ort zu entdecken. 
... am Osterwochenende war ich also dort und habe mir wieder Braids machen lassen. Aber dieses Mal in kurz. Ich habe Braids echt lieb gewonnen, doch würde es nur nicht so lange dauern ...


18 April 2017

two hundred


Mein 200. Beitrag. In meinem letzten Post habt ihr schon meine analog Kamera gesehen. Zur Zeit fotografiere ich sehr gerne wieder analog. Es erinnert mich daran wie ich einmal angefangen habe. Und es erinnert mich sehr an meinem Opa, von dem ich die meisten analog Kamera's bekommen habe. Neben meiner momentanen Lieblingsbeschäftigung wollte ich euch auch meine neuen Lieblingslöffel zeigen. Ich habe sie aber noch nicht benutzt, haha. Einen schönen Dienstag Abend wünsche ich euch !!


15 April 2017

favorite book


Ich lese zur Zeit. Ja, ich konnte es auch nicht glauben. Wann habe ich zuletzt ein Buch gelesen, das ist echt lange her. Bei mir ist es so, dass mich ein Buch echt mitreißen muss, damit ich es überhaupt anfange zu lesen. Und genau von so einer interessanten Lektüre möchte ich euch erzählen. Es handelt sich um "Die Macht Ihres Unterbewusstseins" von Dr. Joseph Murphy. Vielleicht kennt der ein oder andere das Buch oder den Schriftsteller. Bevor ich mich überhaupt näher mit dem Buch auseinandersetzte, war mir beides unbekannt. Aber so unbekannt war der Philosoph und Psychologe gar nicht. Und das Buch "Die Macht Ihres Unterbewusstseins" ist bis heute ein Bestseller. Ich war sofort begeistert von dem Buch und ich kann euch sagen, dass ich sogar erst im dritten Kapitel bin, aber ich würde es euch trotzdem jetzt schon empfehlen. Ich möchte euch gar nicht zu viel verraten, aber Murphy´s Botschaft umschließt den Inhalt eigentlich ganz gut: 'Nicht das Unterbewusstsein hat die Macht, sondern wir haben die Macht. Wir können bewusst auf das Unbewusste einwirken. Wir kennen viele Aspekte dieser Macht: Sich selbst erfüllende Prophezeiungen, kreatives Träumen, autogenes Training (Positives Denken) ... '. So eine Art von Bücher fesseln mich. Nicht eine erfundene Geschichte, wo man das Ende schon errät, sondern Bücher, die der Realität entsprechen und einem selbst weiterhelfen und das Wissen erweitern. 


09 April 2017

narzissen


Freundschaften sind wie Blumen, Sie machen das Leben bunter.
Und manche Freundschaften verwelken nie.


04 April 2017

room tour


Meine Wohnung erstrahlt mit ganz viel Sommerfrische. Seit 8 Monaten wohne ich jetzt schon in meiner Einzimmer-Wohnung. Und schon vor einigen Monaten habe ich eine Room-Tour versprochen bzw. angekündigt. Nun ist es endlich soweit. Ich wollte warten, bis ich mich wirklich richtig wohl fühle und ich euch quasi meine Wohlfühl-Oase mit einem gutem Gefühl zeigen kann. 7 Sätze zu meinem Entspannungsort: 1) Ich mag es altes und neues zu kombinieren. 2) Ich liebe große Fensterfronten. 3) Ich dekoriere gerne mit Selbstgemachtem oder Flohmarkt-Lieblinge. 4) Erbstücke oder andere Dinge von Verwandten machen es erst richtig heimisch. 5) Ich habe eine praktische Abstellkammer hinter meinem Kleiderschrank. 6) Ich mag ein ordentliches Durcheinander. 7) Eine Wohnung ohne Pflanzen ist keine Wohnung.  
Einen Großteil meiner Pflanzen habe ich von Pasiora. Dort gibt es echt tolle Pflanzen und Zubehör. 

Des Weiteren habe ich euch meine kleine Room-Tour in einem Video verpackt. 
Viel Spaß beim zuschauen.