21 April 2014

19 April 2014

easter-present

Zwei Wochen ist es her. Heute ist es wieder soweit, ein neuer Post. Morgen ist Ostern & habt ihr denn schon alle ein paar Kleinigkeiten für eure Liebsten ? Wenn nicht hab ich jetzt eine schnelle Lösung für euch. Osterkekse mit tollen Verzierungen, ihr könnt sie mit Foliengeschenkpapier verschenken oder so euren Liebsten als Gebäck anbieten. Das Rezept habe ich mir selbst ausgedacht. Es ist sehr leicht und schmeckt auch gut zum Osterfrühstück.

  • 250g Mehl
  • 60g Haferflocken
  • 50g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 1 El. Backpulver

Dann noch nach Bedarf Milch dazu geben und vielleicht für die, die gerne Vanille mögen, kann ich nur empfehlen Vanillearoma dazu zu geben. Der Teig ist sehr klebrig, aber so lassen sich beispielsweise gute Ostereier formen. Nun habe ich noch einige Bilder für euch & ich hoffe euch hat das Rezept gefallen. Außerdem wünsche ich euch wundervolle Ostertage ! 



05 April 2014

chancy

Ja, ich habe Angst und Hass vor der Zukunft. Dieser Hass wird von ungewissen Gefühlen verfolgt. Ein Gefühl voll von planlosen Plänen. Ich sehe was auf mich zukommt, aber es rauscht an mir wie ein schneller Zug vorbei. Möchte es besser machen, möchte höher fliegen ´weiß aber auch, dass ich tiefer falle.